Sommerlager 2020

Samstag 1. August- Freitag 7. August

In vier Wochen ist es so weit und wir werden gemeinsam ins Sommerlager starten. Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Anmeldungen, die wir Dank der grossen Mithilfe von Ihnen, liebe Eltern, noch anwerben konnten. Wir werden gemeinsam mit rund 50 Kinder nach Büttenhardt reisen und eine spannende Lagerwoche im Wilden Westen erleben.

Informationen zum Sommerlager

spezielle Umstände

Nach dem letzten Entscheid des Bundesrates vom 27. Mai 2020 sind nun Lager offiziell durchführbar. Es freut uns sehr, dass wir die Genehmigung des Bundes für unser Sommerlager erhalten haben. Die Durchführung ist aber nur mit einem entsprechenden Schutzkonzept möglich. Wir bitten Sie, dieses zu studieren.

Leider ist der weitere Verlauf des Corona Virus unvorhersehbar und wir müssen jeder Zeit mit einer Absage rechnen. Falls es dazu kommt, werden Sie von mir umgehend kontaktiert.

Beachten Sie bitte, dass es aufgrund der aktuellen Situation, leider nicht möglich ist, uns auf dem Lagergelände zu besuchen.

Informationen für Lagergäste

Treffpunkt:       

Sa, 1.08.20 um 10.30 Uhr in Büttenhardt, Parkplatz Reiathöfe, siehe angehängte Karte. Laut Schutzkonzept soll der öffentliche Verkehr vermieden werden. Aus diesem Grund bitten wir Sie, mit dem Auto anzureisen. Falls die Anreise per Auto nicht möglich ist, können Sie mich kontaktieren.

Mitnehmen:     

Gepäck in einem grossen Rucksack/ Tasche oder Koffer. Wir sind bei jedem Wetter die ganze Woche draussen in der freien Natur, bitte achten Sie auf witterungsangepasste Kleidung.

Zusätzlich:       

Einen Reiserucksack mit Lunch für den Zmittag am Anreisetag. Wichtig ist auch eine eigene Trinkflasche, die mind. 1l fasst.

Schluss:            

Fr 07.08.20 um 18.00 Uhr in Büttenhardt, Parkplatz Reiathöfe

Informationen für Tagesgäste

Treffpunkt:       

So 02.08.20 – Fr 07.08.20, täglich um 9.15 Uhr in Büttenhardt, Parkplatz Reiathöfe, siehe angehängte Karte. Laut Schutzkonzept soll der öffentliche Verkehr vermieden werden. Aus diesem Grund bitten wir Sie, mit dem Auto anzureisen. Falls die Anreise per Auto nicht möglich ist, können Sie mich kontaktieren. Die direkte Zufahrt auf das Lagergelände ist nicht gestattet.

Mitnehmen:     

Wir sind bei jedem Wetter den ganzen Tag draussen in der freien Natur, deshalb sind Wanderschuhe/ Turnschuhe (keine offenen Schuhe), bequeme und wettergerechte Kleidung, Sonnen-/Regenschutz, Sonnencrème und Zeckenschutz von Vorteil. Für Verpflegung wird gesorgt, wichtig ist aber eine eigene Trinkflasche einzupacken.

Schluss:             

So 02.08.20 – Fr 07.08.20, täglich um 18.00 Uhr in Büttenhardt, Parkplatz Reiathöfe, siehe angehängte Karte

Flyer und Packliste

Hier im Flyer finden Sie die genaue Packliste und alle weiteren Informationen zum Sommerlager.

Lagerplatz

Wir werden auch dieses Jahr unsere Zeltstadt in Büttenhardt beim Ferienheim aufbauen. Zu unserem Lagerplatz gehört auch der nahe gelegene Wald, den wir für unsere Aktivitäten nutzen können.

Programm

Unsere Programmqualität wird von Jugend und Sport garantiert. Täglich werden mindestens zwei Stunden Sport durchgeführt. So finden beispielsweise Gruppenwettkämpfe, Stafetten oder Orientierungsläufe statt. Zusätzlich finden regelmässige Programmpunkte statt, bei denen Themen wie Erste Hilfe, Kartenkunde und Pioniertechnik im Vordergrund stehen. Bei sogenannten Lageraktivitäten steht das Lernen im Vordergrund. Pro Tag müssen mindestens vier Stunden J&S-Programm durchgeführt werden.

Wir führen unser Lager zusammen mit Jugend und Sport durch. Unsere LeiterInnen sind anerkannte J&S LeiterInnen und haben einen Kurs absolviert. Schwerpunkt in dieser Ausbildung wird dabei auf ein abwechslungsreiches, altersgerechtes Programm gelegt, bei welchem der Spass und nicht ein Leistungsgedanke im Vordergrund steht. Thematisiert werden unter anderem auch die Sicherheit und das Agieren in Notfallsituationen. Zusätzlich benötigt ein Lager ein von J&S ausgebildeter Lagerleiter. In unserer Abteilung haben 3 Leiterinnen diese Zusatzausbildung absolviert.

Story

Auf die Teilnehmenden wartet neben einem abwechslungsreichen Programm eine packende Hintergrundgeschichte, die das ganze Lager umrahmt. Dieses Jahr wird sich alles um das Thema Cowboys im Wilden Westen drehen.

Da wir in den Wilden Westen reisen werden, ist es schön, wenn Ihre Kinder mit einer passenden Cowboyverkleidung ins Lager kommen.

Verkleidungs-Ideen:

  • Cowboyhut
  • Kariertes Hemd
  • Weste
  • Stiefel
  • Lasso

Lagerbeitrag

für Übernachtungsgäste:            80.-

für Tagesgäste:                              35.-

Den Betrag bitte auf das Konto des CEVI-Herblingen einzahlen.

Uns liegt es am Herzen, dass alle Kinder am Lager teilnehmen können. Sollte der Lagerbeitrag für Sie als Familie zu hoch sein, dann melden Sie sich bei der Lagerleitung.