Was ist Cevi?

Strickleiter smallNormalerweise würden wir auf diese Frage antworten: „Es isch eifach so öpis Ähnlichs wie Pfadi“. Aber hier wollen wir etwas ausführlicher sein:

Cevi soll Kindern in jedem Alter eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten. Wir sind junge, motivierte Leiter, die für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm gestalten und ihnen zudem christliche Werte, wie zum Beispiel Hilfsbereitschaft oder Freundschaft, vermitteln wollen. Ausserdem sind wir ein Teil der weltweiten Christlichen Vereine Junger Männer und Frauen, YMCA und YWCA.

Wir halten uns viel in der Natur auf und lernen so der Umwelt Sorge zu tragen.

 

Wer kann in den Cevi kommen?

Alle Kinder, die in einer Gruppe viel Spannendes erleben wollen.

Unsere jüngsten Mitglieder sind die Fröschli, sie gehen in den Kindergarten. Ab der ersten Klasse werden die Jungen und Mädchen getrennt und kommen in eine eigene Gruppe mit neuen Leitern. Diese begleiten die Kinder bis sie selbst Leiter werden. In der 6.Klasse werden die gleichaltrigen Mädchen und Jungs wieder gemischt und in der Gruppe TS aufs Leiterleben vorbereitet.

 

Wann findet Cevi statt?

Wir treffen uns jeden zweiten Samstag um 13.45 Uhr auf dem Pausenplatz der Schule Kreuzgut. Das Programm dauert bis 16.50 Uhr. 

Zudem gibt es jedes Jahr ein einwöchiges Lager in der letzten Sommerferienwoche.

Auch sind wir an verschiedenen Anlässen, wie zum Beispiel an der Stettemer- und Herblingerchilbi oder dem Slow up, mit einem Stand vertreten.

 

WurmWas macht man im Cevi?

Ein typisches Ceviprogramm findet im Wald statt. Die Kinder erleben einen spannenden Nachmittag, bei dem sie schon mal einem echten Piraten begegnen oder eine gefangene Prinzessin befreien können. Daneben spielen wir lustige Spiele, hören abenteuerliche Geschichten, basteln, fördern den Teamgeist, treiben Sport, lernen nützliche Dinge, wie Knöpfe, Seilbrücken bauen, Samariterkunde, Zelte bauen und und und…

 

 

Kann man nur in den Cevi kommen wenn man christlich ist?

Als christliche und von beiden Landeskirchen unterstütze Jugendarbeit, möchten wir die christlichen Werte leben und weitergeben. Wir halten aber keine Bibelstunden und sind keine Bibelgruppe, das sehen wir nicht als unsere Aufgabe! Die christlichen Werte kommen mehr bei gemeinsamen Aktivitäten zum Zug, so zum Beispiel der Zvieri, wo jeder etwas mitnimmt und diesen dann teilt.

Uns ist es wichtig, dass solche grundlegenden Gedanken in der heutigen Zeit nicht verloren gehen. Aber natürlich sind auch Anders- oder Nichtgläubige im Cevi herzlich willkommen.

 

GummibootWas kostet Cevi?

Man kann auswählen ob man als Mitgliederbeitrag pro Jahr 70Fr., 90Fr. oder 110Fr. bezahlen möchte. Aber der Mitgliederbeitrag soll keine Hinderung sein, am Programm teilzunehmen, melde dich bei der Abteilungsleitung.

 

Du möchtest mehr über den Cevi erfahren? Gerne beantworten wir deine Fragen, melde dich über das Kontaktformular.